Responsive image
 
---
---

Falsche Katrice Lee vor Gericht

So könnte die entführte Katrice Lee möglicherweise heute aussehen.

Heute muss sich in Großbritannien eine Frau vor Gericht verantworten, die sich als die vor 38 Jahren in Paderborn vermisste Katrice Lee ausgegeben hat. Der Prozess beginnt um 11 Uhr unserer Zeit.  Angeklagt ist eine 40-Jährige aus der Nähe von Liverpool.

Sie soll in sozialen Netzwerken behauptet haben, sie sei die vermisste Katrice Lee. Später gab sie sogar Fernseh-Interviews zu diesem Thema. Dabei wiederholte sie ihre Behauptungen immer wieder, obwohl ein DNA-Gutachten bereits das Gegenteil bewies. Außerdem soll sie die Familie der Vermissten über lange Zeit belästigt haben.

Ursprünglich soltte der Prozess gegen die Frau bereits im Mai laufen, er wurde dann aber verschoben. Der Fall Katrice Lee hatte in Paderborn 1981 für viel Aufsehen gesorgt. Die Tochter eines britischen Soldaten war im Alter von zwei Jahren in einem Supermarkt in Schloss Neuhaus verschwunden.