Responsive image
 
---
---

Finke-Abriss in vollem Gange

Die Abrissarbeiten des ehemaligen Finke-Möbelhauses in Paderborn liegen aktuell im Zeitplan. Spätestens Anfang September soll das Gebäude Geschichte sein.

Aktuell nehmen die Arbeiten laut Geschäftsführer Franz-Josef Golüke Fahrt auf. Auf der Baustelle würden noch mehr Abrissbagger eingesetzt, um das ehemalige Möbelhaus dem Erdboden gleich zu machen. Anfang Oktober soll auch der etwa vierwöchige Abriss des Finke-Verwaltungsgebäudes starten. Zurzeit arbeiten in der Verwaltung noch gut 65 Mitarbeiter. Vor der Übernahme der Krieger-Gruppe waren es etwa doppelt so viele. Inzwischen haben etliche einen neuen Job gefunden. Wer bis Ende September noch keinen hat, wird dann freigestellt. Im Herbst 2020 soll an dem Standort der Verkauf in einem neuen Höffner-Möbelhaus beginnen, dass die Krieger-Gruppe bauen lässt.