Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Martin Pantke Bürgermeister-Kandidat der Paderborner SPD

Nach der CDU, der FDP, den Grünen und der Linken hat auch die Paderborner SPD ihren Bürgermeisterkandidaten präsentiert. Martin Pantke wird bei der diesjährigen Kommunalwahl im September für die Sozialdemokraten an den Start gehen.

Es ist nicht sein erster Versuch: Schon 2009 war der heute 68-jährige Bürgermeisterkandidat – mit gut 24 Prozent hatte er gegen CDU-Bewerber Heinz Paus aber damals keine Chance. In Paderborn will Pantke jetzt insbesondere mit vier Themen punkten. Dabei liegt ihm besonders die Situation auf dem Immobilienmarkt am Herzen, die unter anderem durch sozialen Wohnungsbau weiter verbessert werden soll. Außerdem sollen Kitas bedarfsgerecht ausgebaut und die Qualität in offenen Ganztagsschulen gestärkt werden.

Und: Der „spürbare Ausbau des ÖPNV“ soll das Klima in Paderborn verbessern. Außerdem will Pantke den lokalen IT- und Wirtschaftsstandort stärken.