Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Anwohner fordern Konzept für Lippe- und Habichtsee in Paderborn

Anwohner von Lippe- und Habichtsee fordern von der Stadt Paderborn Lösungen für die teilweise angespannte Lage dort an sonnigen Tagen. Zuletzt war es an Pfingsten unter anderem am Lippesee so voll, dass das Ordnungsamt einschreiten musste. Im Bezirksausschuss Schloß Neuhaus/Sande war die Situation jetzt Thema. In diesem Jahr gab es schon elf Einsätze wegen Ruhestörung am Habicht- und 17 Einsätze am Lippesee. Dort ist zur Verbesserung unter anderem ein Parkraumkonzept im Gespräch.