Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Auch Moritzmarkt und Bürener Jubiläum wird verschoben

Ein Foto zur Ankündigung des Moritzmarktes aus dem letzten Jahr.

Im Hochstift wurde jetzt die nächste Großveranstaltung dieses Jahres verschoben. Der Bürener Moritzmarkt mit Kirmes und Krammarkt wird in diesem Jahr wegen der Corona-Krise nicht stattfinden.

Er war für das letzte Septemberwochenende geplant. Für die Bürener fällt damit gleichzeitig auch das 825-jährige Stadtjubiläum aus.

Wegen der verlängerten Corona-Schutzmaßnahmen soll dann Ende September des kommenden Jahres gefeiert werden. Dann unter dem Motto „825+1 Jahre Büren“.