Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Erzbistum Paderborn hilft Beirut

Das Erzbistum Paderborn beteiligt sich an der internationalen Hilfe für Beirut. Erzbischof Hans-Josef Becker stellt 50.000 Euro aus den Mitteln des Katastrophenschutzes des Erzbistums zur Verfügung.

Das Geld wird mit Unterstützung von Caritas International für notwendige Maßnahmen eingesetzt. In Beirut soll es die Not von unzähligen Betroffenen ein wenig lindern. Verheerende Explosionen im Hafen der libanesischen Hauptstadt hatten am Dienstag für katastrophale Zustände gesorgt.