Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

SCP-Test beim BVB endet remis

Der SC Paderborn hat in einem Testspiel beim Bundesligisten Borussia Dortmund 1:1 Unentschieden gespielt. Den Ausgleichstreffer für den SCP erzielte Kai Pröger in der zweiten Halbzeit (1:1, 67. Min.) 

Zweitligist Paderborn zeigte in der Partie ohne Zuschauer im BVB-Trainingszentrum Brackel eine gute, couragierte Leistung und hatte einige gefährliche Szenen. 

Trainer Steffen Baumgart (Foto) setzte in dem Test sieben Neuzugänge ein. Das erste Pflichtspiel steht für den SCP am 13. September um 15.30 Uhr mit der Pokalpartie beim SC Wiedenbrück.