Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---

Corona: Zwei Tote in Bad Lippspringe, Inzidenzwerte steigen stark

Im Kreis Paderborn sind zwei weitere Menschen mit einer Corona-Infektion gestorben. Dabei handelt es sich laut des Kreises um zwei 83-Jährige in Bad Lippspringe.

Ob sie Bewohner des Altenheims Jordanquelle in Bad Lippspringe waren ist nicht bestätigt. Dort waren zuletzt 45 Bewohner und 17 Pflegekräfte positiv auf Covid-19 getestet worden.

Die Zahl der mit einer Corona-Erkrankung Verstorbenen liegt damit in unseren beiden Kreisen jetzt bei 56.

Hochstiftweit ist auch heute die Zahl der Infizierten angestiegen. Es gibt insgesamt 61 neue Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz ist dadurch deutlich nach oben gegangen. Im Kreis Paderborn liegt sie jetzt bei knapp 61 – im Kreis Höxter stieg sie auf fast 85.

Höxters Landrat Friedhelm Spieker appelliert zusammen mit den Bürgermeistern des Kreises, sich an die Corona-Hygiene-Regeln zu halten. Das Verhalten von heute entscheide über die Beschränkungen von morgen.