Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neuer Höchststand bei Studenten

Die Zahl der Studenten an deutschen Hochschulen hat einen neuen Höchststand erreicht. Im aktuellen Semester sind nach vorläufigen Zahlen 2.897.300 Männer und Frauen eingeschrieben.

Etwas weniger Erstsemester

Das sind 1 Prozent mehr als vor einem Jahr und rund 37 Prozent mehr als vor zehn Jahren. Das teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mit.

Zugleich ging die Zahl der Studienanfänger das zweite Jahr in Folge leicht zurück. Insgesamt starteten in diesem Jahr (Sommersemester 2019 und Wintersemester 2019/2020) 508.200 Menschen ein Studium, das ist ein Rückgang von 0,7 Prozent.