Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

«Wort des Jahres» 2019 wird bekanntgegeben

Wörter des Jahres spiegeln wider, was die Menschen 2019 bewegt hat. Mit großer Spannung wird deswegen die Auswahl der Jury erwartet.

Jury der GfdS

Wiesbaden (dpa) - Die Gesellschaft für deutsche Sprache gibt am heutigen Freitag (10.00 Uhr) in Wiesbaden das «Wort des Jahres» 2019 bekannt.

Mit der Aktion werden regelmäßig Begriffe gekürt, die das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben eines Jahres nach Ansicht der Jury sprachlich in besonderer Weise bestimmt haben.

Im vergangenen Jahr war es «Heißzeit» gewesen, 2017 hatte es «Jamaika-Aus» an die Spitze geschafft. Für einen Platz auf der Liste ist laut GfdS nicht die Häufigkeit entscheidend, sondern die Signifikanz und Popularität. Die Sprachwissenschaftler sehen ihre Auswahl als Beitrag zur Zeitgeschichte. Die ausgewählten Wörter und Wendungen seien aber mit keinerlei Wertung oder Empfehlung verbunden.