Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

100 Höxteraner setzen Zeichen gegen Gewalt

Rund 100 Höxteraner Bürgerinnen und Bürger haben am Abend gegen Gewalt an Frauen demonstriert. Sie beteiligten sich an einer Kundgebung vor dem Stadthaus, Anlass waren die sexuellen Übergriffe auf Frauen zu Silvester in Köln und anderen Städten.
Die Teilnehmer in Höxter wollten sich auch solidarisch mit den Opfern erklären. Sie hissten unter anderem eine Protest-Flagge. Sie soll in den kommenden zwei Wochen am Stadthaus in Höxter wehen.