Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

100 Straußeneier verbrannt

Nach dem Brand auf einer Straußenfarm in Delbrück-Westenholz ist heute Ursachenforschung angesagt. Das Feuer zerstörte am Nachmittag den Hofladen und das angrenzende Lager. Der Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Auch etwa 100 Straußeneier wurden vernichtet. Die 61-jährige Hofbesitzerin hatte das Feuer selbst entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.