Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

11 Menschen gerettet: Brand in Bad Lipspspringe

In Bad Lippspringe sind am Samstagnachmittag elf Menschen aus einem brennenden Haus gerettet worden. 5 Bewohner, darunter auch eine Schwangere und ein Kleinkind kamen verletzt in Krankenhäuser.
Das Feuer war in einem großen Mehrfamilienhaus im ersten Geschoß ausgebrochen. Durch den dichten Qualm konnten die Bewohner nicht mehr über die Treppenhäuser flüchten. Rettungskräfte holten einige Menschen mit der Drehleiter von Balkonen - andere bekamen Fluchthauben aufgesetzt und wurden dann durch den Rauch ins Freie geführt. Zur Brandursache gibt es noch keine Angaben.