Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

125 Feuerwehreinsätze pro Tag

Die Feuerwehrleitstelle im Kreis Paderborn blickt auf ein durchschnittliches Jahr zurück – zumindest was die Einsatzzahlen angeht. Insgesamt rückten Feuerwehr und Rettungsdienst gut 46.000 Mal aus – etwas häufiger als im Vorjahr.

Umgerechnet sind das pro Tag immerhin gut 125 Einsätze im Kreis Paderborn. Allein über 28.000 Mal wurde der Rettungsdienst angefordert – oft musste auch ein Notarzt mit ausrücken. Einen großen Anteil an der von der Feuerwehrleitstelle in Büren-Ahden koordinierten Einsätze haben die Krankentransporte – sie machen fast ein Drittel der Gesamteinsätze aus. Die Feuerwehren im Kreis Paderborn sind im vergangenen Jahr etwa 3500 Mal ausgerückt unter anderem zu Bränden oder Unfälle. Für die Disponenten der Leitstelle bedeutet all das viel Arbeit – pro Tag klingelte das Telefon im Schnitt 323 Mal.