Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

16-Jähriger stirbt bei Moped-Unfall

Ein jugendlicher Mopedfahrer aus Warburg ist am Vormittag bei Borgentreich tödlich verunglückt. Der 16-jährige Schüler stieß mit einem Traktor zusammen, der von der B241 abbiegen wollte. Laut Polizei übersah der 21 Jahre alte Treckerfahrer aus Beverungen die Vorfahrt des Mopeds. Der Warburger Schüler starb an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen, der Verursacher erlitt einen Schock. Die betroffene Landstraße war vier Stunden komplett gesperrt.