Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

20 Radrennsportler gestürzt

In Paderborn-Elsen hat es am Wochenende einen Massensturz von rund 20 Radrennsportlern gegeben. Sie waren im Rahmen der Libori-Radtouristikfahrt unterwegs. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Bis auf vier Beteiligte konnten alle anderen im Anschluss direkt weiterfahren. Ein Radsportler wurde allerdings schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrräder blieben aber alle fahrbereit.