Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

2015 fast zehn Millionen weniger vom Land

Im kommenden Jahr fließen aus Düsseldorf insgesamt 115 Millionen Euro in die Kassen der Hochstift-Kommunen. Das sind laut einer Modellrechnung der Landesregierung fast zehn Millionen weniger als in diesem Jahr. Die größten Verlierer sind die Städte Paderborn, Höxter und Salzkotten - Hövelhof und Delbrück erhalten überhaupt kein Geld vom Land. Es gibt aber auch Städte, die deutlich mehr bekommen als zuletzt – zum Beispiel Steinheim, Bad Wünnenberg und Warburg.