Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

22-jährige auf B64 verunglückt

Nach einem Unfall ist die Bundesstraße 64 zwischen Delbrück und Paderborn-Schloß Neuhaus am Nachmittag eine Stunde lang voll gesperrt gewesen. Gegen 14:35 Uhr kam das Auto einer jungen Frau aus ungeklärter Ursache nach links von der geraden Strecke ab. Der Kleinwagen prallte vor einen Baum und blieb stark beschädigt auf einem Feld liegen. Die Feuerwehr musste die eingeklemmte 22-jährige befreien, sie kam mit Beinverletzungen ins Krankenhaus.