Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

24 Stunden-Streiks im Hochstift angelaufen

Am Morgen ist die bisher größte Streikaktion der IG Metall der letzten Monate im Hochstift angelaufen. In drei Betrieben haben die Mitarbeiter ihre Arbeit niedergelegt – der Streik soll 24 Stunden andauern.

Bei Claas in Paderborn sowie bei Benteler Automobiltechnik in Warburg und Lichtenau-Kleinenberg soll bis morgen Früh die komplette Produktion lahmgelegt werden. Die Gewerkschaft hat nach eigenen Angaben insgesamt 1500 Beschäftige zum Streik aufgerufen. Wie viele am Ende mitmachen ist offen. Schon gestern hatten Beschäftige der Firma Gilbarco in Salzkotten einen Tag lang nicht gearbeitet. Die IG Metall will mit den Aktionen auch im Hochstift den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Die Fronten in den Tarifverhandlungen sind verhärtet. Die Metaller fordern unter anderem sechs Prozent mehr Lohn.