Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

30. Urteil gegen Drogenabhängigen

Ein Mann aus Paderborn-Sennelager hat am Landgericht ein unrühmliches Jubiläum gefeiert. Er ist zum mittlerweile 30-ten Mal verurteilt worden. Die Richter brummten dem 43-Jährigen wegen Diebstahls zwei Jahre und zwei Monate Haft auf. Weil er noch unter Bewährung stand, muss er fast vier Jahre absitzen. Der Drogenabhängige hatte öfter in Büro- und Geschäftshäusern Portmonees geklaut. So finanzierte er seine Kokainsucht.