Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

3.500 Tuning-Fans zum Saisonende

500 Tuning-Fans gaben Einblicke in ihre Leidenschaft.

Bei bestem Wetter hat die Tuning-Szene in Paderborn den Abschluss der diesjährigen Saison gefeiert. Nach Angaben des Veranstalters kamen etwa 3.500 Besucher auf die Parkplätze des Südring-Center-Einkaufszentrums, um sich die aufgemotzten Autos anzugucken.

Die Paderborner Polizei zeigte sich auf Nachfrage von Radio Hochstift voll zufrieden mit dem Verlauf des Tages. Rund 500 Tuner hatten ihre optisch und technisch aufgerüsteten Fahrzeuge am Südring ausgestellt. Die Polizei stellte dort keine Verstöße fest. In der Paderborner Innenstadt wurden allerdings insgesamt drei Autos sichergestell. Hier waren die Beamten unsicher, ob alle Veränderungen noch im Rahmen lagen oder nicht. Das muss nun ein Gutachter klären. Massive Beschwerden über Lärmbelästigungen oder Geschwindkeitsübertretungen gab es bis zum Abend nicht.