Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

37,9 Grad: Bad Lippspringe NRW-König

Dieser Rekord war mehr als schweißtreibend: In Bad Lippspringe wurde am Samstag landesweit die höchste Temperatur gemessen. Laut den Experten des deutschen Wetterdienstes stiegen die Werte in der Kurstadt auf 37,9 Grad – ähnliche Temperaturen wurden zuletzt vor zwölf Jahren gemessen. Im Kreis Höxter gab’s ebenfalls Wetter-Turbulenzen: Rund um Warburg fielen 25 Liter Regen pro Quadratmeter pro Stunde, in Höxter kamen golfballgroße Hagelkörner vom Himmel.