Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

38 Plätze für Flüchtlinge in Bad Lippspringe

Symboldbild

Die Stadt Bad Lippspringe hat eine neue Flüchtlingsunterkunft fertiggestellt. 30 Wohncontainer sind fast bezugsfertig, sie sollen Asylbewerbern am Neuhäuser Weg eine vorübergehende Bleibe bieten. Die Container haben Platz für insgesamt 38 Bewohner, dazu kommen Küchen, Toiletten und Aufenthaltsbereiche. Die Stadt Bad Lippspringe hat insgesamt 140.000 Euro ausgegeben. Sie will vorbereitet sein, wenn die Flüchtlingszahlen wieder steigen sollten.