Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

44 Liter Blut gespendet

Am zweiten Weihnachtstag ist im Paderborner Brüderkrankenhaus jede Menge Blut geflossen. Zum traditionellen Blutspendetermin kamen knapp 100 Menschen. Rund 44 Liter Blut wurden dabei abgezapft. Das Krankenhaus ist mit der Bilanz mehr als zufrieden. Jedes Jahr am zweiten Weihnachtstag kann in der Paderborner Klinik Blut gespendet werden. Generell gibt es laut dem Deutschen Roten Kreuz im Hochstift immer weniger Blutspender.