Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

5000 nutzen PaderApp

Die von einem Paderborner Unternehmen entwickelte PaderApp hat mittlerweile rund 5.000 Nutzer. Über das kostenlose Programm lassen sich auf dem Smartphone zum Beispiel die Abfahrzeiten der Busse und die Tourismus-Angebote abrufen. Seit kurzem gibt es dort beispielsweise auch ein Online-Reisebüro, über das sich die Flüge des Airport Paderborn-Lippstadt buchen lassen. PaderApp-Entwickler Thomas Lilie will die Nutzerzahl in den nächsten drei Jahren auf 30.000 steigern.