Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

56 Stundenkilometer zu schnell

Fünf Anzeigen in grade einmal eineinhalb Stunden und zwei extreme Tempoverstöße: Die Polizei im Kreis Höxter hat bei Tempokontrollen zwischen Bad Driburg-Neuenheerse und Willebadessen gleich mehrere Raser erwischt: 156 statt 100 km/h war dabei der negative Rekord und der kommt den Fahrer wohl teuer zu stehen: Zwei Punkte in Flensburg, ein Monat Fahrverbot und 240 Euro Strafe könnten auf den 32-Jährigen zukommen.