Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

76 Gerichtsverfahren gegen Small Planet Airlines

Nach der Radio Hochstift-Berichterstattung zu den Small Planet Airlines korrigiert das Paderborner Amtsgericht seine Angaben: Zunächst hieß es auf Anfrage, es liegen keine Klagen gegen die Fluggesellschaft vor. Jetzt sieht die Welt völlig anders aus.

Aktuell laufen 76 Verfahren beim Paderborner Amtsgericht gegen die Small Planet Airlines. Die Fluggesellschaft hatte in den letzten Wochen mehrfach massive Verspätungen unter anderem am Paderborn Lippstadt Airport. Der Anwalt Wilhelm Brockmeyer vertritt eine Paderbornerin in so einem Fall: „Es klang in den letzten Monaten immer mal durch, dass Entschädigungen gezahlt werden. Das ist eigentlich ein falsches Wording. Angeboten wird diese Entschädigung überhaupt nicht.“ Der Anwalt wirft Small Planet Airlines aber vor allem vor, auch dann nicht zu zahlen, wenn man diese Entschädigung einfordert.