Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

94-Jährige stirbt bei Hausbrand

Bei einem Hausbrand in Brakel-Bellersen ist eine 94 Jahre alte Seniorin ums Leben gekommen. Sie konnte sich nicht mehr rechtzeitig ins Freie retten. Das Feuer brach etwa um halb 2 heute Nacht aus. Der ebenfalls 94-jährige Ehemann des Opfers konnte gerettet werden. Er hatte auf dem Balkon gestanden, als ihm ein Nachbar dann zur Hilfe kam. Dieser Nachbar und eine weitere Anwohnerin, die helfen wollte, erlitten eine Rauchvergiftung. Die Frau hatte versucht, das brennende Fachwerkhaus im Ortskern zu betreten. Für die ältere Hausbewohnerin kam jede Hilfe zu spät – sie verstarb noch im Krankenwagen vor Ort. Der Brand in dem Fachwerkhaus brach im ersten Stock aus und es gab eine starke Rauchentwicklung. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar – die Ermittlungen wurden aber schon in der Nacht aufgenommen. Der Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.