Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

A33 14 Stunden vollgesperrt

Der Windrad-Unfall auf der A33 bei Bielefeld hat bis zum Abend über 14 Stunden für Verkehrsstörungen gesorgt. Erst gegen 19:30 Uhr waren beide Fahrbahnen wieder freigegeben. So lange dauerte die Bergung des Windradflügels. Dafür musste zuerst die Spitze des Rotorblattes abgetrennt werden, um diese und den Hauptteil des Flügels später abzutransportieren. Um kurz nach fünf Uhr am frühen Dienstagmorgen löste der Unfall eine Vollsperrung samt Verkehrschaos aus. Der Sachschaden liegt bei über 500.000 Euro.