Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

A33-Arbeiten noch bis Anfang Mai

Die Bauarbeiten auf der A33 zwischen Paderborn-Zentrum und Borchen dauern länger als gedacht.
Nach Informationen der Neuen Westfälischen müssen Autofahrer dort noch weitere zehn Wochen mit Staus rechnen, denn die Arbeiten verzögern sich nach jetzigem Stand bis Anfang Mai.
Laut Straßen.NRW läuft der Verkehr solange weiterhin in beiden Richtungen nur über jeweils eine Spur. Ursprünglich sollte die A33-Baustelle schon Ende März fertig sein, aber das Wetter hat den Plänen einen Strich durch die Rechnung gemacht.