Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

A33 stundenlang gesperrt

Die Autobahn 33 in Richtung Süden ist am Kreuz Bad Wünnenberg fünfeinhalb Stunden gesperrt gewesen. Um 18.30 Uhr stürzte dort ein Möbellastwagen aus Herford um. Der LKW fuhr im Kreuz auf eine Schutzplanke auf, die dort die Fahrbahn teilt. Der Lastwagen kippte auf die Seite und blieb auf der Autobahn liegen.
Fahrer und Beifahrer kamen verletzt ins Krankenhaus. Die Sperrung der A33 Richtung Brilon dauerte bis Mitternacht, der Verkehr staute sich zeitweise bis zu vier Kilometer lang.