Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

A44: Gefahrguttransporter umgekippt

Ein umgekippter Gefahrguttransporter legt seit Stunden den Verkehr auf der A44 bei Erwitte/Anröchte lahm. Die Autobahn ist seit dem frühen Abend in beiden Richtungen voll gesperrt gewesen.

Der Sattelzug hatte nach einem Reifenschaden die Mittelleitplanke durchbrochen und sich dann auf die Seite gelegt. Der Fahrer blieb unverletzt.
Weil der LKW Fässer mit leicht brennbaren und explosiven Chemikalien beladen gewesen ist, rückte ein Großaufgebot der Feuerwehr aus. Zwischenzeitlich waren 120 Einsatzkräfte vor Ort, auch aus dem Kreis Paderborn. Die Polizei hat die Vollsperrung der A44 wegen der Bergungs- und Aufräumarbeiten bis etwa 14 Uhr verlängert.
Update um 11 Uhr: Die Sperrung der Autobahn Richtung Kassel ist wieder aufgehoben.