Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Abrissarbeiten an der Lütmarser Straße beginnen

Symbolbild

Die Lütmarser Straße in Höxter wird sich ab heute deutlich verändern. Dann beginnt der Abriss von drei Gebäuden. Insgesamt müssen in den kommenden Monaten sechs Häuser weichen. An der Lütmarser Straße in Höxter entstehen dann das geplante Ganzjahresbad und Flüchtlingsunterkünfte. Dafür baut die Stadt vier Gebäude neu – drei davon für bis zu 200 Flüchtlinge, eins wird als Bürohaus dienen. Ende kommenden Jahres soll der Bau abgeschlossen sein.