Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Achtung, Kinder!

Die Polizei im Kreis Höxter ruft Autofahrer dazu auf, besser auf Kinder zu achten. Im ersten Quartal des Jahres sind im Kreis Höxter schon 13 Kinder bei Unfällen verletzt worden. Im gesamten vergangenen Jahr waren es 37. Kinder können mögliche Gefahren im Straßenverkehr schlecht einzuschätzen und lassen sich leicht ablenken. Die Polizei weist darauf hin, dass bei Unfällen mit Kindern unbedingt die Eltern oder die Polizei verständigt werden sollten.