Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ältere Arbeitnehmer nutzen

Symbolbild.

Wie können kleine und mittelständische Unternehmen ältere Arbeitnehmer möglichst effektiv einsetzen? Dazu hat die Wirtschaftsinitiative Höxter jetzt einen Leitfaden entwickelt.
Die Arbeitgeber sollen mit jedem älteren Bewerber ein 30minütiges Gespräch führen. In diesen Gesprächen können die Firmen zum Beispiel abklopfen, wie lange der Bewerber im Betrieb bleiben möchte und auf was für Arbeiten er besonders stolz ist. Die Unternehmer sollen auerßdem den Beschäftigten maßgeschneiderte Weiterbildungen anbieten und ihnen auch Angebote machen, damit sie gesundheitlich fit bleiben. Zudem enthält der Leitfaden der Wirtschaftsinitiative Höxter Infos über Förderprogramme für ältere Arbeitnehmer. Die Broschüre ist das Ergebnis eines zweijährigen Projekts. Dafür wurden 3.500 Unternehmen aus dem Hochstift angeschrieben – aber nur 2,3 Prozent haben geantwortet. Das zeigt wohl, dass das Thema in vielen Betrieben noch nicht angekommen ist.

Der Leitfaden kann auf www.wih-hx.de runtergeladen werden, auf Wunsch verschickt ihn die Initiative auch als Print-Exemplar.