Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Agravis Umzug beendet

Archivbild Spatenstich

Die Arbeiten am neuen Standort der Firma Agravis in Warburg sind abgeschlossen. Auf dem 45.000 Quadratmeter großen Gelände zwischen Hohenwepel und Dössel können 22.000 Tonnen Getreide gelagert werden. Für Landwirte gibt es zwei Annahmestellen. Im Juli konnte der Betrieb am neuen Standort starten – jetzt ist der Umzug beendet. Das Projekt hat rund acht Millionen Euro gekostet.