Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Schwerer Arbeitsunfall auf Kreishausbaustelle in PB. Mann stürzt 4 Meter in die Tiefe, Treppe zusammengebrochen.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Airport-Mitarbeiter gegen Luftverkehrssteuer

Der Flughafen Paderborn / Lippstadt sammelt weiter Unterschriften gegen die neue Luftverkehrssteuer. Sie ist für alle Flüge von deutschen Flughäfen fällig, die Höhe richtet sich nach der Länge der Strecke. In der vergangenen Woche waren zehn Angestellte des Bürener Airports bei einer bundesweiten Betriebsrätekonferenz zu dem Thema in Berlin. Dort kam heraus, dass die Gegner der Luftverkehrssteuer in Deutschland noch 3000 Unterschriften für eine Anhörung im Bundestag brauchen. Die Bundesregierung will durch die Steuer eine Milliarde Euro jährlich einnehmen. Die Gegner kritisieren, dass ein nationaler Alleingang den Wettbewerb verzerrt.