Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Aktion: Rest(e)los genießen

Wir Verbraucher werfen jedes Jahr jeder rund 300 € pro Person in den Müll – nämlich in Form von Lebensmitteln. Allein in Paderborn kommen fast zwölf Tonnen zusammen.
Mit der Aktion „Restelos genießen“ will die Verbraucherzentrale Paderborn auf das Problem der Lebensmittelverschwendung aufmerksam machen.
Zur Herstellung von Lebensmitteln benötigt man neben den entsprechenden Ressourcen auch Energie. Und das belastet Umwelt und Klima.
Mit einer guten Planung sind viele Lebensmittelabfälle vermeidbar. Zum Beispiel: wenn viele Kinder und ältere Leute zu einer feier kommen, ist weniger Essen nötig. Und alle Gäste sollen ruhig Tupperdosen mitbringen, um Reste mitzunehmen.