Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Aktionswoche zur Fahrradsicherheit im Kreis Paderborn

Im Rahmen einer ganzen Aktionswoche hat die Polizei im Kreis Paderborn fast 150 Verstöße von Rad- und Pedelecfahrern geahndet. Bei den Stichpunkt-Kontrollen war es in den meisten Fällen so, dass die Radfahrer auf dem Gehweg oder in falscher Richtung unterwegs waren. Einige waren auch durch ihr Handy abgelenkt oder fuhren bei rot über eine Ampel. Hier verhängten die Beamten entsprechende Bußgelder. Auch das Verhalten von Autofahrern wurde überprüft, Knapp 30 missachteten die Vorfahrt oder parkten auf dem Radweg.