Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Allerdissen im Windkraft-Streit: "Völliges Unverständnis"

Borchens Bürgermeister Reiner Allerdissen rechnet fest mit einer Niederlage im Windkraft-Streit vor dem Mindener Verwaltungs-gericht. In einer Pressemitteilung schreibt er: Völliges Unverständnis ist das Einzige, was nach einem solchen Urteil bliebe. Kommende Woche will das Gericht entscheiden, ob Borchens Flächennutzungs-plan wegen eines jahrealten formalen Fehlers für unwirksam erklärt wird. Dann könnten Windradbetreiber in der Gemeinde höhere Anlagen bauen.