Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Altenbeken investiert Geld aus Konjunkturpaket

Was tun mit dem Geld aus dem zweiten Konjunkturpaket? Mit dieser Frage hat sich am Abend der Rat in Altenbeken beschäftigt. Insgesamt stehen der Gemeinde 950.000 Euro zur Verfügung. Davon soll unter anderem ein neues Heizungs- und Lüftungssystem für die Hauptschule angeschafft werden. Außerdem will die Gemeinde eine Solaranlage auf dem Hauptgebäude des Bauhofes installieren. Die Aufträge für die einzelnen Projekte sollen vergeben werden, sobald die Landesregierung den Plänen des Altenbekener Rates zugestimmt hat. Bürgermeister Hans Jürgen Wessels sagte im Radio Hochstift Interview: