Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Altenbekener kippen Immobilienpläne

Bürgermeister Jürgen Wessels war vom Ergebnis enttäuscht

Die Gemeinde Altenbeken muss ihre millionenschweren Baupläne in Buke und Schwaney begraben. Das Ergebnis des Bürgerentscheids gestern war eindeutig: Fast 76 Prozent der Wähler sprachen sich gegen den Bau von jeweils zwei Mehrfamilienhäusern in den beiden Ortsteilen aus. Die Gemeinde wollte so Wohnraum für Senioren und junge Familien schaffen. Die Gegner sahen keinen Bedarf dafür und befürchteten ein zu hohes finanzielles Risiko. Die Wahlbeteiligung lag bei 44 Prozent.