Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Altenbekener wird ausgewiesen

Aus Angst vor einem Anschlag haben die Sicherheitsbehörden einen Mann aus Altenbeken abgeschoben. Das hat ein Sprecher im Gespräch mit Radio Hochstift bestätigt. Der 21-Jährige gilt als mutmaßlicher Gefährder und soll sich der islamistischen Terrormiliz IS angeschlossen haben.

Deshalb stand der Altenbekener auch vor Gericht. Das Verfahren wurde aber wegen der Abschiebung in die Türkei eingestellt. Anscheinend verlief das Leben des jungen Mannes bis zum Abitur normal – dann hat er sich wohl massiv verändert. Seine Eltern informierten schließlich den Staatsschutz.
Unter anderem suchte der 21-Jährige Türke Kontakt zu Salafisten, verteilte den Koran in der Bielefelder Fußgängerzone und speicherte auf seinem Handy Videos vom IS. Darauf waren unter anderem Hinrichtungen zu sehen. Als die Einreise des Altenbekeners nach Ägypten scheiterte, sagte er zu Polizisten: „Glaubt ihr, dass ihr uns stoppen könnt?“

SC Paderborn mit breiter Brust nach Karlsruhe
Der SC Paderborn will seine Erfolgsserie von sechs ungeschlagenen Partien hintereinander möglichst übermorgen ausbauen. Am Samstag um 13 Uhr spielt der Fußball-Zweitligist beim Karlsruher SC. Beide...
Brakeler Stadthalle wird Corona-Impfzentrum des Kreises Höxter
Das Corona-Impfzentrum des Kreises Höxter wird in der Brakeler Stadthalle entstehen. Das hat die Kreisverwaltung am Nachmittag mitgeteilt. Der Standort wurde auch wegen seiner geographischen Lage...
Corona Kreis Paderborn: 80-jähriger Salzkottener gestorben
Auch der Kreis Paderborn hat heute eine traurige Nachricht: Er meldet einen neuen Todesfall in Zusammenhang mit Corona. Ein 80-jähriger Mann aus Salzkotten ist gestorben. Insgesamt 53 Neuinfektionen...
Forschung zu sexualisierter Gewalt in kirchlichen Einrichtungen
Seit zehn Jahren kämpfen die fünf katholischen Bistümer aus NRW, darunter auch das Erzbistum Paderborn, mit Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt in kirchlichen Einrichtungen. Dazu wird es 2021...
60 Corona-Fälle im Warburger HPZ St. Laurentius
Knapp 90 Menschen sind in Warburg aktuell mit dem Corona-Virus infiziert – stark betroffen ist auch das sogenannte Heilpädagogische Zentrum der Caritas, eine Einrichtung für Menschen mit...
Uni Paderborn untersucht Einfluss von Essenszeiten auf Stoffwechsel
Schadet es gegen die innere Uhr zu essen? Das untersucht aktuell eine Studie der Uni Paderborn. Konkret geht es um einen möglichen negativen Einfluss auf den Stoffwechsel bei jungen Erwachsenen. ...