Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Am Kindergarten besoffen und zu schnell

Polizei NRW Kreispolizeibehörde Mettmann Foto & Copyright: Jochen Tack Fotografie Herthastrasse 15 45131 Essen Germany phone +49(0) 201 310 7611 mobile +49((0) 176 2484 8423 info@jochentack.com www.jochentack.com

Ein Autofahrer hat in Paderborn so ziemlich alles falsch gemacht. Der 29-Jährige fuhr vormittags vor einem Kindergarten zu schnell. Außerdem war der Fahrer betrunken und versuchte zu flüchten.

Die Laserpistole der Polizei schlug morgens um viertel nach neun vor dem Kindergarten zu. Die Beamten erwischten einen Autofahrer, der statt der erlaubten 30 Stundenkilometer mit 44 unterwges war. Aber statt anzuhalten, gab der 29-jährige Fahrer Gas und raste bei Rot über eine Ampel. Die Verfolgungsjagd dauerte aber nicht allzu lange: Schon wenige Minuten später konnte die Polizei den Mann stellen. Ein Atemtest zeigte den möglichen Grund für seine Flucht: Der Paderborner hatte schon am Vormittag knapp ein Promille Alkohol im Blut. Jetzt ist er seinen Führerschein los, außerdem läuft eine Anzeige.