Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Anhalter macht Leuchtfeuer

Auf ungewöhnliche Art hat ein 42-jähriger am Wochenende in Paderborn getrampt. Um als Anhalter wahr genommen zu werden, machte er Sonntagnacht ein Feuer im Wald an der Dubelohstraße – und legte sich daneben. Das einzige Auto das anhielt, war allerdings eine Polizeistreife. Denn es herrscht wegen der Trockenheit akute Waldbrandgefahr. Der angetrunkene Tramper warf sogar noch im Beisein der Beamten Zweige ins Feuer. Er wurde dann mitgenommen – auf die Wache.