Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Anklage gegen Messerstecher

Nach einer blutigen Messerstecherei im August in Steinheim hat die Staatsanwaltschaft Paderborn jetzt Anklage erhoben: Einem 35jährigen wird versuchter Totschlag vorgeworfen.  Er soll bei einem Streit mit einem 41jährigen ein Messer gezückt und es dem Mann in die Brust gestochen haben. Das Opfer konnte damals nur durch eine Notoperation gerettet werden. Der Mann hatte lebensgefährliche innere Verletzungen erlitten. Der mutmaßliche Täter aus Steinheim soll damals betrunken gewesen sein und unter Drogen gestanden haben. Einen Termin für den Prozess gibt es noch nicht.