Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Anklage gegen mutmaßlichen Brandstifter

Die Paderborner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen mutmaßlichen Brandstifter erhoben. Der 33-Jährige soll im Juni dreimal Feuer vor einem türkischen Lebensmittelmarkt in Paderborn gelegt haben. Laut Anklage entzündete er zweimal den Inhalt eines Mülleimers und einmal einen Pappkarton. Größerer Schaden entstand zwar nicht, einmal musste die Feuerwehr allerdings das Übergreifen der Flammen auf den Markt verhindern. Der angeklagte Paderborner hat die Taten zugegeben, zum Motiv sagte er bislang aber nichts.