Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Anleinpflicht beachten!

Die Kreisverwaltung Paderborn kontrolliert ab dem ersten März verstärkt die Anleinpflicht für Hunde. Dann beginnt bei den Wildtieren die Brutzeit beziehungsweise Aufzucht der Jungen. Wenn sie durch freilaufende Hunde gestört werden, verlassen die Elterntiere oft ihren Nachwuchs. Dadurch sind die Jungen stark gefährdet. Besonders betroffen von frei laufenden Hunden sind auch die Bodennester von Vogelarten wie Kiebitz, Feldlerche (Foto: Christian Venne) oder Großem Brachvogel.
Wer die Anleinpflicht ignoriert, riskiert ein Bußgeld.