Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Anlieger besorgt über Weserbrücken-Sperrung

„Das hat mir einen Schlag in den Nacken versetzt“: Mit diesen Worten reagiert Höxters Campingplatz-Betreiber Thomas Hachmann auf die angekündigte Vollsperrung der Weserbrücke. Ein Tankstellenbetreiber sieht sogar seine Existenz gefährdet. Beide Betriebe sind ebenso wie die Weserkampfbahn, ein Restaurant und ein großer Parkplatz künftig nur noch über Umwege erreichbar. Fußgänger können die Brücke weiterhin benutzen. Die Fahrbahn auf der Weserbrücke muss dringend saniert werden  - deswegen ist sie ab September dicht.