Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Annentag: Polizei muss oft eingreifen

Die Brakeler Polizei hatte am letzten Tag des Annentags nochmal gut zu tun. Insgesamt 20-Mal rückte sie zur Feiermeile in der Innenstadt aus. Unter anderem auch wegen Körperverletzungen. Zweimal wurden Menschen mit Flaschen verletzt. In einem Fall fasste ein Gast eine Bedienung zu hart an, sodass sie einen blauen Fleck bekam. Der Annentags-Besucher hatte sich über die ausgeschenkte Biersorte beschwert.